Kommunizieren – Rhetorik

Seminarreihe Kommunikation

Gendergerechte Sprache und Gleichstellung

Lernen Sie eine gendergerechte Sprache adäquat anzuwenden und sensibel mit Gleichstellungsthemen umzugehen. In der Schulung werden die umfangreichen Untersuchungen des Instituts für Generationenforschung zum Thema Gendern vorgestellt, die Ihnen wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zu einer gendergerechte Kommunikationsweise in Unternehmen und Organisationen bieten.

Dauer

Halbtagesseminar, 9.00–13.00 Uhr

Kosten

800 € zzgl. MwSt.

Inhalte

Gender und Gleischstellung im Unternehmen

  • Soziologische Dimensionen von Geschlechtlichkeit: Zwischen dem körperlichen, zugewiesenen und gefühlten Geschlecht
  • Wer bin ich wann? Die Psychologie der Geschlechtsidentität und Geschlechtsdefinition
  • Die aktuelle Gender-Debatte und die LSBTIQ*-Community
  • Das Geschlecht im Recht und in der Arbeitswelt: Herausforderungen und Lösungsansätze
  • Chancen und Grenzen der Genderthematik: Aktuelle Umfrageergebnisse des Instituts für Generationenforschung zu Formen geschlechtersensibler Sprache

Ergebnis

  • Klarheit und Sicherheit im Umgang mit Gleichstellung und einer gendergerechten Sprache
  • Angemessene gendergerechte Kommunikation auf verschiedenen Kommunikationskanälen und für verschiedene Alterskohorten und Zielgruppen

Termine

Aktuell liegen keine festgelegten Termine vor. Sie haben Interesse an diesem Seminarthema? Dann kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen individuellen Seminartermin.

Individuelle Terminanfrage

Zum Seminar anmelden

Rechnungsadresse (falls abweichend)

Bitte addieren Sie 3 und 4.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Nach Ausfüllen und Absenden dieses Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung und alle weiteren Informationen, sofern noch Plätze frei sind - andernfalls informieren wir Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.